Zur Navigation


Edelstahl Pflegemittel und Beizmittel von Edelstahl-Technik Zechner in Kärnten

Pflegemittel - Beizmittel Kärnten

Die Korrosionsbeständigkeit von nichtrostendem Stahl ergibt sich aufgrund einer unsichtbaren passiven Schutzschicht aus Chromoxid. Bearbeitung mit Werkzeugen aus Kohlenstoffstahl, schweißen, umformen, grobschleifen usw. können diese Passivschicht beschädigen.

Der Beizvorgang dient grundsätzlich dem Zweck, eine saubere Oberfläche mit den ursprünglichen Korrosionseigenschaften wiederherzustellen. Durch Beizen lassen sich bessere Ergebnisse erzielen als durch andere Oberflächenbehandlungen wie z.B. schleifen und polieren.

Produktgruppe Avesta-Beizmittel und chemische Pflegemittel

Edelstahl-Technik Zechner setzt bei Beizmitteln auf den besten Partner, nämlich Avesta. In Zusammenarbeit mit AvestaPolarit's Forschung und Entwicklung wurde eine neue Produktserie entwickelt – das "Rainbow Concept". Dieses vereinfacht Ihre Wahl und verbessert Ihre Sicherheit während des Beizvorganges. Durch eine Farbkodierung ist eine einfache Unterscheidung der Produkte, ihrer Aufgaben und ihrer Anwendungsgebiete möglich. Diese neue Generation von Beizprodukten besteht aus drei Gruppen:

Preisliste Avesta Beizmittel und Pflegemittel (pdf)

Die AvestaPolarit-Serie erfüllt alle Anforderungen. Gerne beraten wir Sie näher. Kontaktieren Sie uns!

Chemische Pflegemittel und Beizmittel von Edelstahl-Technik Zechnerin Kärnten

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.